Dekom – Kameramast

Back to Beiträge

Die Dekom Video Security & Network GmbH stellt vor: der Dekom Kameramast für die professionelle Videoüberwachung

Kurzbeschreibung des Produkts

Der Dekom Kameramast ist für den Einsatz von Kameras und Zubehör konzipiert. Er ist aus Aluminium gefertigt und durch seine Bauform besonders stabil. Wir unterscheiden zunächst zwischen einem normalen und einem kippbaren Kameramast sowie einer Ausführung mit Erdstück oder Fußplatte. Der Mast verfügt über bis zu zwei große Revisionsklappen, hinter denen sich die gesamte Verkabelungstechnik unterbringen lässt. Der individuell gefertigte Flanschadapter ermöglicht eine saubere und diebstahlsichere Kameramontage. Erhältlich ist der Kameramast in den Längen 4,5 m, 6 m, 8 m und 10 m.

Warum der Kameramast einen PROTECTOR Award erhalten sollte

Dieser neue Dekom Kameramast der 5. Generation wurde speziell für die Videoüberwachung entwickelt. Durch seine extrem stabile Ausführung ist er hervorragend für die Anwendungen mit intelligenter Videoüberwachung geeignet. Vandalismusgeschützt und gegen Sabotage gesichert, werden sämtliche Anschlusskästen und die Verkabelung innenliegend installiert. Die kippbare Variante zeichnet sich durch die einfache Montage und Wartung der Geräte aus.

Der Dekom Kameramast für die professionelle Videoüberwachung. Foto: Dekom
Back to Beiträge