Fujifilm – Fujifilm SX800

Zurück

Die Fujifilm Optical Devices Europe GmbH stellt vor: die Fujifilm SX800

Kurzbeschreibung des Produkts

In der SX800 hat Fujifilm erstmals zwei Komponenten in einem System integriert: die Kamera- und Bildverarbeitungstechnologie, die erfolgreich in Fujifilm Digitalkameras eingesetzt wird, sowie die optischen Technologien, die über viele Jahre für die bekannten Fujinon Objektive entwickelt wurden. Das Ergebnis dieser Verbindung ist ein integriertes Überwachungssystem, das mit einer Full HD Kamera und einem 40x Zoom Objektiv das Beste aus Kamera- und Objektivtechnologie in einem Gehäuse bietet. Durch den lichtstarken 1/1.8“ Bildsensor, dem großen Brennweitenbereich von 20 mm – 800 mm, dem extrem schnellen Autofokus, der präzisen Bildstabilisierung und der integrierten Bildverarbeitungstechnologie ist die Fujifilm SX800 bestens für die Fernüberwachung geeignet. Das System liefert konstant klare Bilder selbst von Objekten, die mehrere Kilometer entfernt sind und unter schwierigen Licht- und Wetterbedingungen. Zudem ist es schnell in bestehende Systeme zu integrieren und einfach zu bedienen.

Warum die Fujifilm SX800 einen PROTECTOR Award erhalten sollte

Bei der Überwachung langer Distanzen gibt es besondere Herausforderungen an die Videotechnik. So reichen beispielsweise kleinste Vibrationen aus, um Bildinformationen zu beeinträchtigen. Auch Hitzeflimmern oder Nebel reduzieren die Bildqualität und können zum Verlust von sicherheitsrelevanten Informationen führen. Mit der Entwicklung der SX800 hat Fujifilm einen Weg gefunden, diese Auswirkungen zu minimieren. Anstatt eine Kamera und ein separates Objektiv zu entwickeln, wurde ein voll integriertes System aus Kamera und Objektiv in einem Gehäuse realisiert, das dank der Kombination aus optischen und elektronischen Technologien speziell für die Überwachung langer Distanzen optimiert ist. Für den Anwender ergibt sich ein doppelter Nutzen aus dem integrierten Design. Einerseits sind Installation und Wartung einfacher und weniger zeitaufwändig. Andererseits ist das System optisch und technisch ab Werk so eingestellt, dass es ab der Inbetriebnahme optimale Bilder liefert.

Die Fujifilm SX800 ist speziell für die Überwachung langer Distanzen entwickelt worden. Foto: Fujifilm
Zurück