PROTECTOR-Award 2013: Verleihung auf der Sicherheitsexpo

Zurück

Zum ersten Mal wurde 2013 der PROTECTOR-Award verliehen. Die Gewinner erhielten ihre Pokale am 3. Juli 2013 auf der Sicherheitsexpo in München.

Der Goldene und Silberne PROTECTOR – Award 2013 für Sicherheitstechnik wurde jeweils in den drei Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Gefahrenmeldetechnik verliehen.

Zur Auswahl standen in der Kategorie Videoüberwachung 49 Lösungen verschiedener Anbieter und Hersteller, in der Kategorie Zutrittskontrolle konkurrierten 40 Produkte miteinander, und bei der Gefahrenmeldetechnik gab es 29 Anwärter auf den Award.

Über die Platzierung der Nominierten stimmten die Leser der Fachzeitschrift PROTECTOR und die User des Online-Portals Sicherheit.info bis Mitte Juni 2013 ab. Im Rahmen der Abstimmung wurden rund 4.500 gültige Stimmen abgegeben.

Die Gewinner des ersten PROTECTOR Awards 2013 im Überblick

Kategorie Videoüberwachung

1. Platz: Axis Communications

In der Kategorie Videoüberwachung ging der Goldene PROTECTOR an die Firma Axis Communications GmbH für ihre kleine Bullet-HDTV-Kamera M2014-E. Foto: PROTECTOR

2. Platz: Dallmeier Electronic

Über den Silbernen PROTECTOR konnte sich die Firma Dallmeier Electronic GmbH & Co. KG für ihr Multifocal-Sensorsystem Panomera freuen. Foto: PROTECTOR

Weitere Platzierungen

3. Platz: Firma EFB Elektronik GmbH für ihre drei Megapixel Bullet UMTS Kamera GOB-300NP-0D von Brickcom.

4. Platz: Mit ihrer Full HD IP-Dome-Kamera RC3302HD-5344 von Riva erzielte die Vidicore GmbH den vierten Platz.

5. Platz: Die Doppel-Hemisphärische IP-Kamera S15D sicherte der Mobotix AG den fünften Platz unter den 49 Konkurrenten.

Kategorie Zutrittskontrolle

1.Platz: Kaba

Die Kaba GmbH holte mit ihrem biometrischen Subterminal B-web 91 05 FP den Goldenen PROTECTOR in der Kateogrie Zutrittskontrolle. Foto: PROTECTOR

2. Platz: Siemens AG Österreich

Der silberne Award ging an die Siemens AG Österreich für ihren Handvenenleser Sipalm. Foto: PROTECTOR

Weitere Platzierungen

3. Platz: Den dritten Platz erzielte das schlüssellose Zutrittssystem Sorex Door Phone & Code der Sorex Wireless Solutions GmbH.

4. Platz: Den vierten Platz teilten sich die Firmen Opertis GmbH mit dem selbstverriegelnden Antipanikschloss Komfortsystem APS Vollblatttür und die Aida Orga GmbH mit der Aida Zutrittsplanung bei gleicher Stimmenanzahl.

Kategorie Gefahrenmeldetechnik

1. Platz: Abus

Bei der Gefahrenmeldetechnik überzeugte die Funk-Alarmanlage Secvest-2-Way die Leser und bescherte der Abus Security-Center GmbH & Co. KG den Goldenen PROTECTOR in dieser Rubrik. Foto: PROTECTOR

2. Platz: Novar GmbH a Honeywell Company

Den Silbernen PROTECTOR gewann die Novar GmbH a Honeywell Company mit ihrem Sprachalarmierungs- & Beschallungssystem Comprio.

Weitere Platzierungen

3. Platz: Auf den dritten Platz brachten die Stimmen für den Inova Perinet Detektionszaun Typ Vibrasector die Berlemann Torbau GmbH.

4. Platz vier ging an die mobile Fernbedienung Alarm-Controller der Firma EI Electronics.

5. Platz: Der Sicherheitsleitstand psm 2200 der Primion Technology AG konnte sich unter 29 nominierten Produkten den fünften Platz sichern.

Zurück