Uhlmann & Zacher – App Keyng

Back to Beiträge

Die Uhlmann & Zacher GmbH stellt vor: die App Keyng für mobile Schließsystemverwaltung

Kurzbeschreibung des Produkts

Mit der neuen App Keyng können Nutzer des Systems Clex private von Uhlmann & Zacher ihre elektronische Schließanlage mobil und komfortabel verwalten. Smartphone und Schließeinheiten (zum Beispiel Zylinder oder Türdrücker/-beschläge) kommunizieren über Bluetooth Low Energy.

Quintessenz ist die verschlüsselte Datenübertragung mit Secure ID. Diese Sicherheitsverschlüsselung schützt den Transponder vor unerlaubten Kopien.

Die App steht Kunden sowohl im Google Play Store (Android) als auch im Apple App Store (iOS) kostenlos zum Download bereit.

Warum Keyng einen PROTECTOR Award erhalten sollte

Die Verwaltungs-App kann mit einem Smartphone bedient werden, ohne dass ein zusätzliches mobiles Endgerät, wie ein Tablet-PC, benötigt wird. Die intelligente Navigation führt den User intuitiv durch die App. Die Berechtigungslogik ist im Schloss gespeichert – durch das Auslesen der Daten werden diese für den Nutzer sichtbar und bequem verwaltbar gemacht.

Mit Keyng hat der Kunde jederzeit eine Übersicht über alle Türen und Transponder. Der Nutzer kann diese individuell benennen und Berechtigungen direkt in der App erteilen oder ändern. Abgerundet wird der Leistungsumfang durch die Möglichkeit, Transponderschlüssel auch über Near Field Communication (NFC) direkt am Smartphone zu identifizieren und zu verwalten. So können sehr einfach Schlüssel am Schloss hinzugefügt oder einzelne entfernt werden.
Die App wird vom Uhlmann & Zacher-Entwicklerteam stetig weiterentwickelt.

Mit der neuen App Keyng können Nutzer ihre elektronische Schließanlage mobil und komfortabel verwalten. Foto: Uhlmann & Zacher GmbH

Back to Beiträge